Allgemeine geschäftsbedingungen und spezielle buchungsbestimmungen


 

1- Vertragspartner: Mit Abschluss der Buchung wird die entsprechende juristische Beziehung zwischen dem Benutzer und der Handelsgesellschaft hergestellt, die Eigentümerin der Hotelanlage ist: Hotelera Balear S.A., CIF A-07008279, mit Firmensitz in 07012 Palma (Mallorca, Balearen, Spanien), Avenida Jaime III, 9.

2- Der Benutzer ist eine natürliche Person, die im eigenen Namen einen Vertrag abschließt und erklärt, dass sie volljährig ist und die ausreichende Geschäftsfähigkeit besitzt, um den vorliegenden Vertrag abzuschließen und dessen Bestimmungen zu akzeptieren. Falls der Benutzer im Namen und Vertretung einer juristischen Person auftritt, erklärt er selbst in seiner Eigenschaft als natürliche Person, dass er die ausreichende Vertretungsvollmacht besitzt, um den vorliegenden Vertrag abzuschließen und dessen Bestimmungen zu akzeptieren.

3- Zum Inhalt der vertraglichen Beziehung gehören alle speziellen Bestimmungen und Punkte, die in dem Dokument der Buchungsbestätigung enthalten sind, ebenso wie die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.

4- Die Kreditkartendaten des Benutzers oder der juristischen Person, die dieser vertritt, und die auf dem Formular für die personenbezogenen Daten angegeben werden müssen, werden zu dem Zweck erfasst, dass gemäß der Firmenpolitik in Bezug auf Nichterscheinen oder Buchungsstornierung die Erfüllung der Hotelbelegung durch den Benutzer /die natürliche Person gewährleistet werden. Der Benutzer / die juristische Person autorisiert den Eigentümer der Hotelanlage, in den unter Punkt 3 der vorliegenden Bedingungen genannten Fällen die Kreditkarte mit dem Betrag zu belasten, der jeweils der festgelegten Pönale entspricht.

5- Stornierungsbedingungen der Buchung. Der Benutzer/ die juristische Person kann die vorgenommene Buchung mit den folgenden Pönalen jederzeit stornieren:

- a)Stornierung ohne Belastung oder Pönale: Alle Stornierungen, die später als um 12 Uhr am Tag vor der vorgesehenen Ankunft im Hotel erfolgen.
- b)Stornierung mit Belastung oder Pönale: Alle Stornierungen, die nicht die im vorigen Abschnitt angegebene Mindestfrist einhalten. Die anzuwendende Pönale bzw. Belastung entspricht dem Preis, einschließlich MwSt., für einen Belegungstag des gebuchten Zimmers, der auf der Buchungsbestätigung angegeben ist.
- c)Nichterscheinen ohne vorherige Stornierung: Falls der Benutzer nicht erscheint, ohne zuvor storniert zu haben, wird eine Belastung bzw. Pönale berechnet, die dem Abschnitt –b) entspricht.
- d) Besondere Stornierungsbedingungen: Falls aus irgendeinem Grunde besondere Bedingungen für die Stornierung bzw. das Nichterscheinen gelten, sind diese entsprechend auf der Buchungsbestätigung angegeben.

6- Die angegebenen Preise gelten pro Tag und Zimmer und schließen Frühstücksbüfett und MwSt. (10%) ein.

7- Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen den Bestimmungen des spanischen Gesetzes 7/1998 vom 13. April über allgemeine Vertragsbedingungen; des Königlichen Gesetzesdekrets 1/2207 vom 16. November, mit dem der überarbeitete Text des Allgemeinen Gesetzes zum Verbraucher- und Benutzerschutz verabschiedet wird; der Richtlinie 97/7/EWG vom 20. Mai 1997 über die Anwendung von Verträgen, die per Internet zwischen Verbrauchern und Lieferanten abgeschlossen werden; des Gesetzes 7/1996 vom 15. Januar über die Regelung von Einzelhandelsgeschäften; des Verfassungsgesetzes 15/1999 über den Schutz von personenbezogenen Daten sowie der Vorschriften, die dieses weiterentwickeln; und des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels, ebenso wie aller zur Anwendung kommenden Tourismusvorschriften und, subsidiär, des Bürgerlichen Gesetzbuches und des Handelsgesetzbuches.

8- Mit der Annahme der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen verpflichtet sich der Benutzer, diese Website und die darin angebotenen Dienstleistungen in rechtmäßiger Weise und gemäß den Bestimmungen in dieser rechtlichen Vereinbarung zu benutzen und zwar so, dass die Rechte und Interessen Dritter nicht geschädigt oder keine widerrechtliche Benutzung der Webseite bzw. der damit ergehenden Dienstleistungen entstehen könnte.

9- Die Benutzung dieser Website erfolgt auf eigenes Risiko des Benutzers, d. h., der Eigentümer der Seite, Hotelera Balear S.A., übernimmt keinerlei Haftung für evtl. Schäden, die sich aus Interferenzen, Unterbrechungen, elektronischen Viren, telefonischen Störungen oder Unterbrechungen ergeben können, wenn diese aus Gründen entstehen, die nicht der genannten Handelsgesellschaft oder einem Dritten angelastet werden können, der die Seite verwaltet, und die zu Verzögerungen oder Nutzungssperrungen des vorliegenden elektronischen Systems aufgrund von Mängeln oder Überlastungen in ihrem Datenverarbeitungszentrum, den Telefonleitungen, am Internetsystem oder in anderen elektronischen Systemen führen können, ebenso wenig wie für irgendwelche Änderungen, die sich an der Software oder Hardware der Benutzer ergeben.

10- Desgleichen haftet Hotelera Balear S.A. auch nicht für Schäden, die durch unrechtmäßige Einmischungen durch Dritte entstehen und die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Das Unternehmen haftet auch nicht für Schäden und Nachteile, die durch die Nutzung oder schlechte Verwendung der Website entstehen.